Sonntag, 29. Mai 2016

Tomaten-Kräuterbutter


Die Grillsaison hat längst begonnen und ich liebe sie! Leider haben wir keinen Balkon und keinen Garten und freuen uns dann umso mehr, wenn wir zum Grillen eingeladen werden. Hm... der Duft der Kohle ist schon so toll. Fühlt sich so nach Urlaub und Sommer an. So empfinde ich es immer.

Ich habe euch ein perfektes Mitbringsel für eure nächste Grillparty mitgebracht. Es geht schnell, einfach und schmeckt ganz toll.

Auch vor einiger Zeit gab es bei mir bereits eine leckere Tomatenbutter. *Hier könnt ihr noch einmal nach schauen. Die Butter ist so lecker und wie ich gerade feststelle, ist der Post schon echt alt! Zeit für neue Bilder, Zeit für neue Rezepte.

250g weiche Butter
1 Hand voll frischer Basilikum
1 Hand voll frische Petersilie
Saft einer halben Zitrone
2 EL Tomatenmark
Chiliflocken
bunter Pfeffer
Salz
Gewürze nach Belieben (zB. Curry oder Paprika)

Das Basilikum und die Petersilie fein schneiden und mit allen restlichen Zutaten vermengen. Die Gewürze gebe ich von der Menge her bewusst nicht an, weil ich der Meinung bin, dass es jeder anders mag. Der eine mag es schärfer lieber, der andere mag es gerne salziger usw..

Ich verühre alles mit meinem Handmixer (Schneebesenaufsatz) zu einer geschmeidigen Masse. Dafür verwende ich meinen Handmixer. Ihn habe ich schon fast 5 Jahre und er läuft noch wie am ersten Tag. Übrigens habe ich mich bewusst Zwiebeln oder Knoblauch weg gelassen, weil es einfach auch mal lecker ist, wenn man keine Fahne nach dem Essen hat! :D hahaha..






















Die Butter hält sich in einem verschlossenen Behälter ca. 4 Tage, aber ich wette, dass sie an einem Grillabend komplett verputzt ist. Sie passt total gut auf jeglichen Broten und auch zu Grillgemüse und Fleisch. Besonders hübsch finde ich Aufstriche immer in Gläsern.

Übrigens ist der letzte Post vom Pellkartoffelsalat, mit dem Snapchat Video so gut angekommen, dass ich euch diesmal wieder ein kleines Video vorbereitet habe, was ich neulich auf Snapchat hochgeladen hatte. Bitte achtet nicht auf die miserable Qualität, aber wer Snapchat kennt, weiß dass es echt schwer ist mit einer Hand zu filmen und mit der anderen zuzubereiten. Darüber hinaus hat man immer nur 10 Sek Zeit. Ich hoffe euch gefällt es trotzdem:


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen des Videos und der Zubereitung der Tomaten-Kräuterbutter!


Kommentare:

ullatrulla hat gesagt…

Ach, diese Butter bringst du mit wenn du zum Grillen eingeladen wirst?? Na dann muss ich wohl mal einen Termin ins Auge fassen, wa? Sieht unheimlich lecker aus, dein Bütterchen!
Liebste Grüße,
Daniela

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

hahah.. du Füchsin!

Weißte Bescheid! :D

Küßchen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)