Samstag, 16. November 2013

"Super-Schokoladen-Volldröhnung-Feuerwerk-im Mund-Muffin-Cupcakes"

Habt ihr von Karens Wanderbuch-Aktion   was mit bekommen?
Nein?
Karen hat organisiert, dass 25 Blogger das Buch "Dr. Oetker Cupcakes & Muffins von A-Z" bekommen und durfte ein- max. 2 Rezepte daraus backen und verbloggen. Ich habe mich zu einem entschieden.


Als ich das Buch durchblätterte war ich positiv überrascht. Mir gefallen die Bücher von Dr. Oetker aus der A-Z Reihe. Hier hatte ich euch schon eins der Bücherreihe vorgestellt.
In dem Cupcakes & Muffinsbuch fand ich ziemlich direkt einige schöne Rezepte. Letztendlich entschied ich mich zu einem Muffinrezept, was irgendwie am Schluss etwas anders aussah als auf dem Bild!
Ich habe die Muffins verwandelt! :)

Ergibt 12 Stück, Ofen vorheizen Ober-/Unterhitze 180Grad (ich habe 175Crad eingestellt)
Für den Teig:

125g Butter, weich
100g Zucker
Vanillezucker (habe ich von mir aus dazugegeben)
3 Eier
150 Mehl
1,5 gestr. TL Backpulver
25g gesiebetes Backkakaopulver
50g geraspelte Schokolade Zartbitter
(Ich habe noch eine Prise Salz dazugegeben,
finde ich pers. sehr wichtig)

Für die Ganache:
75g Schlagsahne
75g Zartbitter Schokolade

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach dazu. Kakaopulver sieben, das Mehl, Salz und das Backpulver dazu und zu der Eizuckermasse geben bis das Mehl verrührt ist. Bitte nicht überschlagen!
Nun Schokolade hacken (die hatte ich noch übrig) und auch unter den Teig heben.
12 Muffinpapierförmchen gleichmäßig befüllen und 20-25 Minuten backen.
Mit einer Stäbchenprobe den Teig testen ob er gar ist.
Für die Ganache:
Die Schokolade klein bröckeln, nebenbei die Sahne "fast" aufkochen. Die heiße Sahne auf die Schokolade gießen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Wenn sie erkaltet ist, weiterverarbeiten...
Jetzt kommts! :D
Ich habe den Muffin irgendwie so langweilig gefunden mit der, meines erachtens nach zu festen Ganache, ich habe einfach mehr Sahne (75ml mehr) und noch ein bißchen mehr Schoki (ca.25g mehr) genommen und sie dann als Topping draufgespritzt, nachdem ich sie kalt nochmal kurz angeschlagen hab und mit diesen Zucker-Schokorosen verziert, die ich von Dr. Oetker mal geschenkt bekam!


Ich muss echt sagen, dass mir die fertigen Törtchen mit den Rosen echt selbst total gut gefallen haben.
Was sagt ihr? Ist doch etwas schöner als so ein paar Zuckerblumen Streusel, oder? :)

Wir bekamen Besuch und alles war recht schnell verspeist. Wer Schokolade liebt, der liebt auch diese wundervollen verwandelten Muffin-Cupcakes! :) Ich werde sie definitv wieder backen. Mir haben sie richtig richtig gut geschmeckt!
Danke liebe Karen für das tolle Buch, ich habe es an Sandras Tortenträumereien weiter versendet.





























Viel Spaß euch beim Nachbacken!

Liebe Grüße, Froilein Pink

Kommentare:

MissBlueberrymuffin hat gesagt…

Die sind so schön geworden! Auf jeden Fall mit die schönsten Cupcakes, die du hier gezeigt hast und das Foto ist auch ein Träumchen! :)

Liebe Grüße, Miss B.

Judy hat gesagt…

die sehen total lecker aus und so hübsch angerichtet :)

Britti hat gesagt…

Mmmmhhhhh....die sehen nach *Gaumenfreuden* aus ... & das Auge isst mit!
LG
Britti

Anja K. hat gesagt…

Ich finde Deine viel schöner als die "Originalen". ♥

Karens Backwahn hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

Hammer geil sehen die aus! ich freue mich sehr das Du mitgemacht hast und gleich mit so einem blumigen Schoko-Rezept <3

Liebe Grüße
Karen

Sandras Tortenträumereien hat gesagt…

Die sehen so toll aus! Ich mag Schoki total und bei Deinen tollen Cupcakes möchte man einfach zugreifen! :-)

Danke fürs verlinken. Ich freue mich sehr. Das Buch ist auch heile angekommen und meine Cupcakes gehen Sonntag online.

GlG Sandra

Elena (heute gibt es...) hat gesagt…

Die sind ja richtig schön geworden! Deine Variante gefällt mir um einiges mehr, als die aus dem Buch. Da sollten sich die Macher des Buches ein paar Tipps von dir holen ;)

Ganz liebe Grüße
Elena

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Hihihi.. danke Elena, freut mich! :)

Liebe Grüße zurück!

Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Vielen dank meine Liebe,

Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Vielen Dank!!!! :)

Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Danke Britti! :)

Liebe Grüße, Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Ganz lieben Dank Anja! :)

Liebe Grüße, Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Liebe Karen,
vielen Dank, es hat mir viel Spaß gemacht!

Liebe Grüße, Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Danke liebe Sandra!

Liebe Grüße, Froilein Pink

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)