Sonntag, 30. März 2014

Hummus mit Chili und Paprikapaste

Vor einiger Zeit habe ich euch schon von meinem lieblings Hummus erzählt. Hier nochmal zum Post
Ich habe mich wieder zu der Variante der getrockneten Kichererbsen entschieden, da mir diese besser schmecken als die aus der Dose.
Das gab es nämlich auch letztes Jahr an Halloween bei mir. Hier, hier oder hier könnt ihr nochmal schauen was ich noch alles gemacht hab, nach dem Motto: Dios de los Muertos!

Da aber jetzt der Sommer im Anmarsch ist, passt Hummus auch wunderbar zu einem Grillabend.. MHHHMM....

Jedenfalls war es so lecker, dass ich es neulich wieder hergestellt habe.


Dafür müsst ihr die Kichererbsen über Nacht in Wasser einlegen und am nächsten Tag einmal abwaschen und mit Wasser so lange kochen, bis sie weich sind.

Ich kann euch jetzt keine genauen Mengenangaben sagen, weil es wirklich darauf ankommt, wie viel ihr braucht und was ihr für einen Geschmack habt.

Versuchen kann ich es aber mal:

ca. 200g getrocknete Kichererbsen (die ihr dann wie oben beschrieben einlegt und gekocht)
Olivenöl (bis die Masse homogen ist)
1 Knoblauchzehe
1/2 Schote Chili
Korianderpulver, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker
1 guter EL Paprikapaste (gibt es im türkischen Supermarkt)
Saft einer Zitrone
1 kleine Zwiebel gewürfelt und gedünstet
gehackte Petersilie

Die Kichererbsen mit allen Zutaten bis auf die gehackte Petersilie in einem Mixer pürrieren bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Am Schluss die Petersilie dazugeben 

Hummus schmeckt mir einen Tag später besser!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und wenn ihr Fragen habt, dann bin ich für euch da!

Liebe Grüße



Kommentare:

Sandras Tortenträumereien hat gesagt…

Das klingt sehr lecker und außergewöhnlich. Das werde ich gerne bald zu einem Grillabend machen. Bei dem tollen Wetter kann das nicht mehr lange dauern. :-)

LG Sandra

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Ja Sandraaaaaaaa!!! Es schmeckt so lecker! Nur vorsicht: es macht süchtig! :)

Liebe Grüße,

Froilein Pink

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)