Freitag, 22. November 2013

Eine tolle Empfehlung

Bild von Silikomart

Reklame! Vor einiger Zeit habe ich von Silikomart u. A. dieses Tortenblech bekommen um es zu testen.
Wofür man es braucht, erkläre ich euch jetzt.

Bild von Silikomart


























Da mein altes Blech leider total zerbeult ist, weil es sicherlich schon über 20 Jahre alt ist, (mir hat es ein befreundeter Bäckermeister meiner Eltern mal geschenkt) freu ich mich umso mehr dass ich nun ein neues habe.
So ein Tortenblech braucht man um die Torten, Tartes oder andere runde Kuchen anzuheben und umzusetzen.
Also wenn ihr eine Torte gefüllt habt, dann braucht ihr das Blech einfach nur unter diese zu schieben und könnt sie dann auf die gewünschte Tortenplatte setzen.

Hier habe ich ein perfektes Beispiel dafür, wofür man so ein Blech verwender. Auch super, weil man so den Tortenboden der Springform direkt mit der selben Technik entfernen kann.
Einfach recht fix drunter schieben und beim Kuchenschneiden müsst ihr nicht aufpassen dass ihr eure Form zerkratzt! :)

Diese Torte habe ich euch ja schonmal gezeigt!
Hier zum Link


Wenn ihr beispielsweise einen Bisquitboden mehrmals schneidet zum Füllen, könnt ihr dieses Blech auch nutzen, um zwischen die Lagen zu rutschen und diese, ohne dass sie reißen, abheben.
Falls ihr auch Interesse an so einem "Helfer" habt, könnt ihr euch mal HIER umsehen!

Vielen Dank nochmal an Silikomart!

Froilein Pink


1 Kommentar:

Christina hat gesagt…

Total super, so eins will ich auch unbedingt haben. Wie ich die Kuchen umbette, kann man sich kaum mitansehen ;)

Liebe Grüße, Christina

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)