Dienstag, 26. März 2013

Mediterrane Bagels

Vorhin kam mir der Einfall! Ich wollte unbedingt mal die Bagels in deftig backen.
Hier nochmal das Rezept für die BAGELS. 
Haltet euch einfach ans Rezept, nur dass ihr wie unten beschrieben, ein paar Zutaten dazugebt
Das Grundrezept ist das von Cynthia Barcomi.
Ich habe das Rezept verdoppelt, und 32 Bagels daraus bekommen, weil ich ja noch etwas dazugegeben habe.Feta, getrocknete Tomaten und Oliven kleingehackt und Gewürze, aber das erzähl ich euch gleich.
Ihr könnt so viel dazugeben wie es euch schmeckt.
Ich habe einen ganzen Fetakäse kleingewürfelt, ein Päckchen getrocknete Tomaten und eine Dose Oliven kleingehackt und das alles mit in den Teig gegeben. Bitte gebt es alles schon direkt von Anfang an dazu wenn ihr den Teig herstellt, denn so vermischt sich alles schön. Zusätzlich habe ich  getrockneten Oregano, Thymian und Basilikum sowie Knoblauchgranulat dazugegeben. Ihr bereitet die Bagels genau wie im Rezept beschrieben weiter zu und am Schluss, nach dem Wasserbad, bevor es in den Ofen geht, streut ihr geriebenen Emmentaler drüber und backt die Bagels dann. Ich kann garnicht beschreiben wie toll es dann in der Wohnung duftet, während die Bagels im Ofen goldig werden.
Man braucht überhaupt keinen Belag wenn man sie isst, denn sie sind so aromatisch, das ist echt der Wahnsinn!!!

Wenn ihr Fragen habt, helf ich euch gern!

Euer Froilein Pink


Kommentare:

süsse.zaubereien Moni hat gesagt…

Guten Abend liebes Froilein,
du bist echt immer der reinste Wahnsinn mit deinen Variationen.Herr F. hat das Bild gesehen und mich angegrinst, das ich diese UNBEGDINGT für ihn auch machen soll.
Die sehen aber auch verdammt lecker aus.

LG Moni

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Ach Moni!

Du bringst mein Herz zum Springen! :)
Freut mich!!!

Grüße zurück,
Froilein Pink

Sandra von from-snuggs-kitchen hat gesagt…

Ich muss jetzt auch endlich mal ran! Die ganze Zeit schaue ich mir schon diese köstlichen Bagels von Dir an...

Ich hätte gerne einen, nur etwas Frischkäse drauf - köstlich!

:-*

Sandras Tortentraeumereien hat gesagt…

Die Sandras sind mal wieder derselben Meinung. Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen! ;-)

sheepcafe hat gesagt…

Beim Stöbern bin ich auf dieses Rezept gestossen und ich muss sagen wow ! Alleine von deiner Beschreibung und den Bildern her hab eich jetzt richtig Hunger bekommen. :-)

Da ist nachbacken angesagt.

Liebe Grüße
Maline von Sheepcafe

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)