Donnerstag, 7. Februar 2013

Konfetti Cake Pops

Miss Blueberrymuffin ,Suses Köstlichkeiten und ich, wir tauschen untereinander Cake Pops aus. Ich schicke den Mädels welche und sie mir! Warum? Weil wir uns mit anderen lieben Bloggerinnen überlegt haben dass so etwas doch sicher interessant wäre. (Lasst euch überraschen!)
Für mich ist es jedenfalls total spannend, denn ich habe bisher immer nur meine eigenen Cake Pops probiert und gestern das erste Mal fremde. Das waren die, die ich bei Miss Blueberry von Ben und Bellchen gewonnen hatte.
Da ja Karneval vor der Tür steht, hab ich gedacht ich orientiere mich direkt mal danach und mache für die Mädels Konfetti Cake Pops! So bunt wie möglich!!! Hier das Rezept!
Hoffe die beiden freuen sich.
Während der Produktion hab ich einige Fotos hochgeladen, die ich mit meinem Smartphone aufgenommen habe, deshalb auch die schlechte Qualität. Sandra von Sandras Tortenträumereien hatte zu einem Bild geschrieben, dass sie meine Cake Pops auch mal gerne probieren möchte und so zählte ich alle ab die ich an dem Tag gemacht hatte und konnte ihr auch noch ein Päckchen zukommen lassen.
Jetzt hoffe ich natürlich dass sie den 3en auch schmecken!
Die Cake Pops kann man ja auch super gut mit zu jedem Karnevalszug nehmen. Ab in die Tasche damit und zwischendurch schneuseln! :)
Ich habe noch eine Kleinigkeit in die Päckchen gelegt, dazu folgt dann bald ein weiterer Bericht!
So, genug erzählt, hier die Bilder:
Ich hoffe sie gefallen euch!
Wenn ihr Fragen habt, helf ich euch gerne!

Feiert schön,

euer Froilein Pink

Kommentare:

Carmen hat gesagt…

Hallo,
Deine Cake Pops sehen toll aus und schmecken sicher auch total lecker.
Mich hat auch das Cake Pop-Fieber gepackt. Nur leider finde ich die deutsche Kuvertüre zu flüssig und Candy Melts hab ich noch nicht probiert.
Hast Du einen Tipp? Meine standen bisher halt immer verkehrt herum.
Viel Spaß weiterhin beim Backen
Viele Grüße
Carmen

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Hallo Carmen,
ich nehme fast immer Kuvertüre oder eben Schokolade. Man MUSS der Schokolade bzw. Kuvertüre immer Zeit geben! Beide sind sehr sehr empfindlich! Ganz langsam erwärmen, immer rühren, schauen und wieder erwärmen. Usw.. nie heißer als 32C° werden lassen. Bei mir funktioniert es alles ohne Probleme!
Falsch herum stelle ich die Cake Pops nie, ich stelle sie in einem extra Cake Pop Halter oder ich steck sie in Styropor. Die Schokolade tropft nicht, du solltest sie vorher natürlich vom Cake Pop "abklopfen", damit sie eben nicht mehr tropft!
Ich hoffe ich konnte dir helfen!!!

Liebe Grüße, Froilein Pink

Tortenazubi hat gesagt…

Hallo,

ich finde die Idee echt klasse und deine Cake Pop sehen klasse aus.
Freue mich jetzt schon auf die nächsten Bilder.

Liebe Grüße

Sandra hat gesagt…

Wie schöööööööööön!!!

Ich freu mich so sehr auf mein Päckchen und erst darauf sie zu probieren!!!
Meine ganz persönliche Nervennahrung bei unserem Umzug!

Schon mal jetzt ♥-lichen Dank dafür!
Du bist die Beste! :-*

Die Zuckerschnute hat gesagt…

Oh die sind echt zauberhaft, Froilein Pink!
So ein Tausch macht sicher Spaß, das kann ich mir auch gut vorstellen - ich probiere auch immer gerne die Naschwerke von andren, weils halt doch meist ein wenig anders schmeckt.

Liebe Grüße von der Zuckerschnute

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Ich bin gespannt was du sagst liebe Sandra!

Danke für deine Worte und einen dicken Drücker!!!

Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Oh ja, ich bin total gespannt wie die Cake Pops der Mädels schmecken werden. Wir können sicher irgendwann auch mal was tauschen. Das macht total Spaß!!!!

Liebste Grüße, Froilein Pink

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Vielen lieben Dank!!!

Liebe Grüße, Froilein Pink

Sabine hat gesagt…

Ich hatte die Tage schon Kuchen gebacken und mir fest vorgenommen, für die Faschingsfeier in der Schule CakePops zu machen. Aber dann hatt ich doch keinen Elan mehr... aaaber, dann hab ich dein Posting gesehen und hab mich doch noch aufgerafft :-D

Chocolate Mud Cake mit Erdbeer-Ganache - yummi :-) .... überzogen mit Zartbitterkuvertüre und verziert ähnlich wie bei dir mit bunten Nonpareilles und Zuckerherzchen =)

Danke für den Anstoß!

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Hihihi.. Sabine das freut mich sehr und hört sich super lecker an!!!!!!!

Liebe Grüße,

Froilein Pink

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)