Sonntag, 20. Januar 2013

Cupcake Cake Pops

Es ist ewig her, als ich das letzte Mal Cake Pops gemacht habe.
Nun rückte der Geburtstag meiner Schwester näher und ich dachte mir, dass ich gerne mal meine neue Cake Pop Form, auch Mould genannt, ausprobieren möchte. Gekauft habe ich mir die Form in Hamburg auf der Tortenshow. Sicher habt ihr dieses putzige kleine "Cupcake-Förmchen" schon einmal gesehen, oder?
Jedenfalls habe ich mich richitg gefreut endlich loszulegen.
Mein Standart-Rezept ist das was ich immer nutze, wenn ich Schokoladen Cake Pops machen möchte. Hier könnt ihr es nachlesen:
Rezept Schokoladen Cake Pops
Und jetzt war ich ganz gespannt ob das mit dem super süßen Förmchen auch hinhaut. JAAAAAA es hat super geklappt. Ihr könnt natürlich formen was und wie ihr wollt, bei mir waren es heute eben die Cupcakes! :)
Die "Rohlinge" habe ich dann erst mit dem unteren Teil in Vollmilchschokolade getaucht, den Stiel von unten erst in die Schokolade getaucht und dann auch von unten hineingesteckt und in den Froster gestellt. Ich habe extra einen kleinen Cake Pop Ständer, wo ich sie wunderbar drauflegen konnte. Nun habe ich weiße Schokolade geschmolzen und mit pinker Pastenfarbe leicht eingefärbt. Die Cake Pops müssen nur kurz in den Froster und deshalb konnte ich sie direkt rausholen und kopfüber in die rosa Schokolade tauchen. Uuuunnd schwups hatte ich kleine, niedlich aussehende "nackige" Cupake Cake Pops. Schneeeeeeeeell einen Smartie oben drauf gesteckt und Streusel drumherum gestreut. Und fertig. Ich finde sie wirklich süß und auch einfach in der Herstellung. Man braucht nur etwas Zeit! Und, wie findet ihr sie?
Um sie noch etwas schöner aussehen zu lassen, habe ich sie noch eingepackt. Dafür habe ich Klarsichtgeschenkpapier genommen, kleine Quadrate rausgeschnitten und die Pops einfach darin eingepackt und mit Maskingtape umwickelt. Schaut selbst:















































Nachdem ich alle verpackt habe, schickte ich sie per Post nach Stuttgart. Meine Schwester hat sich sehr gefreut und ich hab mich gefreut weil sie sich gefreut hat! :)
HAPPY BIRTHDAY SCHWESTERLEIN! <3
Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust so Kleinigkeiten zu verschenken, denn es ist eine tolle Idee um einem sehr lieben Menschen eine Freude zu machen! :)
Wenn ihr Fragen habt, helf ich euch gerne!

Euer Froilein Pink

Kommentare:

Meine Kuchenschlacht hat gesagt…

Das rosa Kuchen Förmchen ist so eine tolle Erfindung !
Ich selber habe es seit mehr wie einem Jahr und damals noch war es RICHTIG teuer !!!

So einen Geburtstags Kuchen zubekommen ist eine tolle Idee !!!

Lg Stephie

fraeuleincupcake hat gesagt…

Oh, wie süß :)

Karen Pilot hat gesagt…

Die sind soooo süß... Ich wohne auch bei Stuttgart... bei mir kam kein Päckchen an:-)))

Liebe Grüße
Karen

Sandra von from-snuggs-kitchen hat gesagt…

Ooh die sehen bezaubernd aus!!!
Ich sollte mich vielleicht doch nochmal daran wagen, habs doch nicht so mit Fummelarbeiten ;-)

Judy hat gesagt…

ohhh ja man braucht wirklich sehr viel zeit ;) ich habe das förmchen von einer freundin zu weihnachten geschenkt bekommen und auch vor 2 wochen welche gemacht :) sind einfach toll :-)

Sandra hat gesagt…

Ich stehe ja leider auf Kriegsfuß mit Cake-Pops.... bewundere aber Deine sehr!

Sie sind toll geworden!

Carmen hat gesagt…

Deine Cake Pops sind klasse. Ich habe sie auch vor 3 Wochen für mich entdeckt und habe seitdem schon 3x welche gemacht und am Wochenende verschenkt. Sie haben allen geschmeckt.
Ich finde nur die deutsche Kuvertüre zu flüssig, um sie zu stellen!? Oder hilft sofortiges Einfrieren?
Dir weiterhin viel Spaß beim backen und kreieren.
Viele Grüße
Carmen

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Hallo Carmen,
super dass du nun auch Cake Pops herstellst! Ich mach sie echt unheimlich gerne! :)
Die Kuvertüre solltest du immer schön abklopfen, dann tropft sie auch nicht vom Cake Pop runter! :)
Ich arbeite beim Zubereiten viel mit dem Tiefkühler!!!!! Aber bitte nie zu lange darin lassen, sonst könnte die Schokolade außen, platzen!!!!!

Liebste Grüße, Froilein Pink

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)