Mittwoch, 26. September 2012

Veganer Schokoladenkuchen

Ja, wo soll ich anfangen? Überall liest man nur noch "vegan" und wie lecker das auch sein kann. Kuchen ohne Eier, Butter und Milch??? Neeee... wie soll das denn schmecken. Aber doch, es schmeckt fantastisch!
Ich hab mir von Kalinka (Let them eat Cupcakes) ein schickes Schokoladenteigrezept geben lassen.
Hier ist kurz die Beschreibung für 30 Mini Cupcakes:
  • 3/4 Cup Soya-Schoko-Milch
  • 1TL Apfelessig
  • 3/4 Cup Zucker
  • 1/3 Cup Pflanzenöl
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • (1 TL Nussaroma, kannst du aber auch weglassen)
  • 1 Cup Mehl 
  • 1/3 Cup Kakao (entölt, nicht gesüßt)
  • 3/4 TL Natron
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 1/3 Cup Schokodrops (vegan)
Auf dem ersten Blick wusste ich direkt dass ich keine Soya-Schokomilch habe, diese ersetzte ich dann durch Wasser, Nussaroma habe ich ganz weggelassen, dann ist mir aufgefallen dass ich zu wenig Kakaopulver hab und ergänzte dieses mit flüssiger Zartbitterschokolade (vegan) und die Schokodrops lies ich auch weg.
Den Teig habe ich folgendermaßen gemacht:
Erstmal den Ofen auf 175 C° vorheizen
Ich habe eine 20ger Springform eingefettet und eingemehlt
Wasser, Essig, Öl verrühren,
Etwas Zartbitterschokolade schmelzen lassen
Zucker, Mehl, Vanille, Salz, Backpulver, Natron und Kakao in eine Schüssel sieben
Das Wasser mit dem Essig und Öl langsam einrühren und die geschmolzene Schokolade hinterher.
Der Teig hatte eine tolle Konsistens und ließ sich wunderbar verarbeiten. Er schmeckte tatsächlich fast so wie ein Kuchenteig mit Milch, Butter und Eiern. Echt lecker!
Den Kuchen nun auf mittlerer Schiene für ca. 35 Min. backen und mit der Stäbchenprobe den Gartest machen.
Bei mir ist er in der Mitte etwas eingefallen, aber das war überhaupt kein Problem. Der Kuchen ist wirklich total lecker! 
Jetzt ist es euch überlassen, ob ihr ihn noch dekoriert, bestreuselt oder bepinselt! :)
Ich habe ihn mit Zartbitterschokolade (vegan) eingestrichen und mit Streuseln verziert! :)


























Viel Spaß beim Nachbacken,

euer Froilein Pink









Kommentare:

Kalinka Kalashnikova hat gesagt…

Njom, njom. Schaut fantastisch und es freut mich sehr, dass er dir so gut gelungen ist. :)

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Danke! Der Kuchen war sooo lecker!!!

Divya! hat gesagt…

URGH da will ich gleich reinbeissen!

Merle hat gesagt…

Wow, der schaut ja super aus der Kuchen!!! Total saftig und schokoladig und leeeeeeecker :)
LG,
Merle

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Vielen Dank! Ja er war auch super lecker!!! :)

NATALiJA WANTS YOU! ♥ hat gesagt…

sehr lecker *-* <3

Mrs. Backengel hat gesagt…

oooh da möcht ich mich am liebsten gleich reinstürzen!!! mjaaaaammm! Genau etwas für meinen Herbstblues

LG Valeria

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)