Montag, 7. Mai 2012

Schokoladenmuffins gefüllt mit Kirschen


Am Wochenende habe ich gefüllte Muffins für eine Taufe gebacken. Die Kombination von Kirschen und Schokolade ist immer super, also überlegte ich auch nicht lange.
Das Schokoganache habe ich einen Tag vor der Tauftörtchenherstellung gekocht. Hierfür verwendete ich 400g weiße Kuvertüre und 230ml Sahne.
Einfach die Sahne aufkochen, direkt vom Herd nehmen und die Kuvertüre darin auflösen. Alles muss ganz gut verrührt sein. Zusätzlich nehme ich mir den Pürrierstab und geh durch die Kuvertürensahne durch, damit es eine homogene Massse wird. (Ich habe die Farbe jetzt dazugegeben)
Nun lasse ich alles abkühlen und stelle es in den Kühlschrank.
Für die Füllung habe ich auch einen Tag vorher gesorgt. Den Saft von einem großen Glas Kirschen und 2 Tütchen Vanillezucker aufkochen und mit Stärke andicken. Die Kirschen dazugeben und alles abkühlen lassen.
Einen Tag später habe ich dann 24 Schokotörtchen gebacken.  
260g weiche Butter
280g Zucker
2 Tütchen Vanillezucker
3 Eier
270ml Buttermilch
4TL Backpulver
1TL Natron
Salz
80g Backkakao
540g Mehl 
Evtl. etwas Milch
Den Ofen auf 180C° vorheizen
Butter, Zucker, Vanillezucker aufschlagen, Eier nacheinander dazu, Salz, Backkakao, Natron, Backpulver, Mehl und Salz vermischen und zu der Zuckereibutter geben. Die Butermilch langsam dazugeben und gegebenenfalls noch etwas Milch nachgießen. Der Teig soll zähflüssig sein.
Nun in 2 Muffinbleche insg. 24 Papierchen geben und mit dem Teig 3/4 füllen, dann ca.20 Min. backen. 
Wenn die Törtchen fertig sind, müssen sie vollständig auskühlen.
Dann schneidet man mit einem spitzen Messer einen kegelförmigen Deckel raus, die untere Spitze abschneiden und das Törtcheninnere mit Kirschen füllen und den Deckel wieder draufsetzen.
Das Ganache mit einem Handmixer gut aufschlagen und auf die Törtchen streichen, mit Blumen und permuttfarbenen Zuckerperlen dekorieren. 
Man kann auch selbstverständlich anders dekorieren, da es für eine Taufe war, habe ich mich zu dieser Deko entschieden.

Viel Spaß beim Nachbacken!
Euer Froilein Pink


Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Wunderschön! Sind echt super geworden =) lg Kathrin

süsse.zaubereien Moni hat gesagt…

Das sieht soooo lecker aus...Und die Schokoladenganache werde ich direkt in dieser Woche mal ausprobieren :-)

Zauberhaftes Küchenvergnügen hat gesagt…

Danke ihr Beiden! Das Ganache habe ich bewusst mit etwas mehr flüssiger Sahne gemacht, damit man es besser aufschlagen kann und es nicht oben drauf ganz so fest ist. Die Konsistenz ist aber auch total super zum Füllen von Torten!
Liebe Grüße, Froilein Pink

Miriam hat gesagt…

Die sehen super aus! Gute Idee mit der Ganache! :)

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)